Mohi - Mobiler Hilfsdienst

mohiDer Mobile Hilfsdienst unterstützt und erleichtert das Wohnen zu Hause und ist Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst.

Er soll vor allem älteren Menschen in schwierigen Situationen behilflich sein und ist eine Ergänzung zu den vorhandenen Möglichkeiten wie Eigeninitiative, Hilfsangeboten von Angehörigen, Nachbarn, Krankenschwester, usw.
Der Mobile Hilfsdienst soll auch eine Entlastung der pflegenden Angehörigen sein. Das Angebot umfasst aber auch Hilfestellungen bei plötzlich auftretenden Notfällen.

Sie können den mobilen Hilfsdienst anrufen wenn....Ÿ
  • Sie Hilfe benötigen, um den eigenen Haushalt weiterführen zu können
  • Wenn Sie mit jemanden reden möchten
  • Wenn Sie mit jemanden spazieren gehen möchten
  • Wenn Ihre Angehörigen bei der Pflege einmal abgelöst werden möchten.
Aufgaben des mobilen Hilfsdienst
Die Betreuerin übernimmt mitmenschlich begleitende Aufgaben:
  • zuhören, mitfühlen, Anteil nehmen, gemeinsam einkaufen, Begleitung beim
    Spazieren, Fahrten zum Arzt, Unterstützung bei der Körperpflege, pflegerische Hilfe
    unter Anleitung der Krankenschwester


Sie hilft aber auch bei hauswirtschaftlichen Arbeiten, wie:Ÿ
  • betten, waschen, bügeln, kochen, einkaufen, die Wohnung instand halten,
    auf Bestellung wird auch „Essen auf Rädern“ organisiert






Bei Fragen, wenden Sie sich an die Einsatzleitungen.


Unsere BetreuerInnen stehen unter beruflicher Schweigepflicht.

 

Mobiler Hilfsdienst Blumenegg GmbH

Einsatzleitung
Otto Mayr DGKP
Bludesch und Thüringen
6713 Ludesch, Kirchstraße 10
Tel. 0650/4386477
mohi.blumenegg@ludesch.at






Mobiler Hilfsdienst Ludesch

Einsatzleitung
Ilse Dünser
6713 Ludesch, Raiffeisenstr. 56
Tel. 05550/2221205
ilse.duenser@ludesch.at